fbpx
Das Ernährungsservice-Team wächst weiter
9. Januar 2019
Unternehmerfamilie Bruder

Presse: „Weinabteilung wurde zum Gourmet-Restaurant“

Zell a.H. 16.11.18 – Schnell waren unsere 40 Plätze für den alljährlichen Weinabend im November ausverkauft. Tatsächlich waren es mehr als 45 Gäste, die wir an unserer langen Tafel unterbringen konnten. Firmenchef Alois Bruder lud wieder zu unserem Gourmet-Highlight ein. Und Freunde edler Tropfen kamen dabei wieder auf Ihre Kosten. Dieses mal drehte sich der Weinabend rund um die Weinhäuser der Winzerfamilie Antinori. Das italienische Weinhaus befindet sich bereits seit 26 Generationen und über 600 Jahre im Familienbesitz. Es umfasst 14 Weingüter in der Toskana und besitzt weltweit 30 Weinbaubetriebe.

Horst Bohnenstengel, Freund des Hauses und Handelsvertreter der Agentur Kirner, verköstigte die Weine und vermittelte den Teilnehmern sein Weinwissen. Begleitet wurde der Weinabend mit mehreren kleinen Gerichten. Gastgeberin und Geschäftsführerin Ursula Bruder kredenzte ihre selbst zubereitete Kürbissuppe. Desweiteren vewöhnten wir unsere Gäste mit belegten Canapés und Burger-Variationen. Auch eine Dessert-Auswahl durfte am Ende nicht fehlen.

Den Pressebericht der Schwarzwälder Post zu unserem Weinabend finden Sie hier.

Kunden am Weinabend 2019
Die Gäste des Antinori-Weinabend konnten sich über tolle Weine freuen.